Publikumsrenner KÜCHE & HAUSHALT

2015_DoHerbst_015

Seit 44 Jahren ist das DHB-Netzwerk Haushalt,  Landesverband Westfalen e.V der ideelle Träger des DORTMUNDER HERBSTES. Der Berufsverband der Haushaltsführenden engagiert sich für Tarifverträge von hauswirtschaftlichem Personal in privaten Haushalten in NRW. Auf dem DORTMUNDER HERBST setzt das DHB-Netzwerk regelmäßig Themen und informiert die Besucher kompetent zu verschiedenen Schwerpunkten. Wir sprachen mit der Vorsitzenden Maria Terstiege.

Seit jeher ist die KÜCHE & HAUSHALT auf dem DORTMUNDER HERBST der beliebteste Bereich der Messe. Warum ist das so? Schließlich ist der Haushalt ja nicht unbedingt das, was Frau und Mann am Liebsten erledigen…
Nein, das nicht, aber es werden hier viele Maschinen und Kochgeräte vorgeführt, die den Haushalt sehr erleichtern. Ich glaube, das ist ein Grund, warum sich hier die meisten Menschen tummeln. Und natürlich zieht auch die Vielfalt an Dingen, die man probieren darf, die Besucher an. Dazu gibt es die Sonderschau „Bunte Vielfalt“, auf der es verschiedene Nationalgerichte zu Essen gibt. Bei uns stand diesmal die Verkostung von Milch & Honig im Mittelpunkt.

Westfalenhallen GmbH / Foto: Anja Cord

Und waren Sie zufrieden?
Ja, wir waren gut zufrieden mit dem Zuspruch. Auch unser Partner, der Kreisimkerverein Dortmund e.V. hat sich über sehr viele interessierte Leute gefreut, die sich über den Honig und die Arbeit der Imker informieren wollten.

Also auf ein Neues im nächsten Jahr?
Na unbedingt. Der DHB als ideeller Träger wird sich auch weiterhin mit neuen und aktuellen Themen einbringen und ein gutes Angebot für die Besucher auf die Beine stellen.

Wir danken für das Gespräch!

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

52.000 Besucher im bunten Messeherbst

2015_DoHerbst_030

Der DORTMUNDER HERBST ist vorbei, aber die Besucher sind sich einig: Das war großartig! Mit 52.000 Besuchern kamen zwar weniger als im Vorjahr, aber die Zufriedenheit mit dem Angebot war den Besuchern aus dem Gesicht abzulesen. Mit der Land & Genuss, veranstaltet von der DLG, als Zusatzmesse im Rahmen des DORTMUNDER HERBSTes wurde der Messeherbst noch bunter.

„Die ‚Land & Genuss‘ hat das Landleben mit all seinen Facetten nach Dortmund geholt und konnte vermitteln, was Landwirtschaft und die damit verbundene regionale Herstellung von Lebensmitteln leisten können. Die Erlebnis- und Verkaufsmesse hat dabei mit praxisnahen Informationen Lust aufs Land gemacht. Das zeigt die positive Resonanz der Besucher. Auf der ‚Land & Genuss‘ wurde nicht nur viel probiert und eingekauft, die Besucher informierten sich auch gezielt über die Herkunft der regionalen Erzeugnisse und kamen mit Landwirten und Erzeugern ins Gespräch. So werden Landwirtschaft und ihre Produkte direkt erlebbar“, zeigt sich die Projektleiterin der „Land & Genuss“, Alexandra Feldmann, mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

So ist es kein Wunder, dass auch die Besucher mit der Land & Genuss zufrieden waren. Auf Platz 1 in der Besuchergunst liegt nach wie vor die KÜCHE & HAUSHALT mit ihren Angeboten und Ausstellern zu eben diesen Themen. Für 87 Prozent der Besucher hat sich der Besuch laut Besucherbefragung gelohnt. 85 Prozent wollen auch nächstes Jahr wieder kommen. Die Besucher stimmten mehrheitlich der Aussage zu, der DORTMUNDER HERBST präsentiere aktuelle Themen und Produkte.

Auch Promis gab es „zu gucken“ auf dem Herbst: Am Sonntag stand Olga Hoffmann aus Münster, amtierende Miss Germany, in Halle 7 auf der Bühne. Ex-BVB-Fußballspieler Michael Schulz, Clara Woltering, Torhüterin der Damen-Nationalmannschaft im Handball, Heiko Waßer, die Formel-1-Stimme von RTL, sowie Comedian René Steinberg zeigten beim Promi-Kochen in Halle 6 ihre Kochkünste am Herd.

2015_DoHerbst_015

2015_DoHerbst_042

Im nächsten Jahr wird der DORTMUNDER HERBST vom 5. bis 9. Oktober veranstaltet. Die „Land & Genuss“ ist dann auch wieder dabei.

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Das reinste Schlemmerparadies!

schlemmerparadies

Der DORTMUNDER HERBST ist ein reinstes Schlemmerparadies! Auf der KÜCHE & HAUSHALT in Halle 6 sowie der LAND & GENUSS in Halle 3B gibt es allerhand zu essen und trinken. Die meisten Aussteller bieten ihre Produkte natürlich auch als Kostprobe an. Wir haben uns durch die Hallen geschlemmt.

Aber auch viel Wissenswertes gibt es: Das DHB-Netzwerk Haushalt präsentiert zusammen mit dem Kreisimkerverein Dortmund e.V. alles über Milch & Honig als Kosmetik sowie Haus- und Lebensmittel. Und in der Kochwerkstatt in Halle 6 werden schmackhafte Rezepte zum Nachkochen vorgestellt – natürlich auch am Wochenende! Das gesamte Programm gibt’s auf der Website.

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Urban Gardening

urban-gardening

Gärtnern an der Wand lang – das und einiges mehr zeigt die Messe Land & Genuss in Halle 3B. Matthias Wahlheim ist Herr der „Erlebniswelt Garten“ und veranschaulicht, wie sich Obst und Gemüse auf kleinstem Raum im innerstädtischen Bereich anbauen lassen. Etwa durch ein Hochbeet im Hinterhof, den Wandgarten oder mittels Square Foot Gardening, das einen ausgedienten Sandkasten in ein Beet verwandelt.

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Schön durch den Herbst

mode-beauty

Auf der MODE & BEAUTY in Halle 7 gibt es alles für die Schönheit. An vielen Ständen bekommt Ihr Tipps aus erster Hand – und werdet direkt verschönert. Seit Jahren ist die Messe fester Bestandteil des DORTMUNDER HERBSTes. Kleidung und Accessoires werden auf der Modenschau-Bühne präsentiert, es gibt jede Menge Tipps und Produkte rund ums Wohlergehen und gesunde Lebensweise.

Bei Biomo-Vital etwa findet Ihr xlim, ein Gewichtsmanagement-Programm, bestehend aus leckeren Shakes und Mahlzeiten. Ihr könnt vor Ort eine kostenlose Körperanalyse durchführen lassen.

Am Sonntag kommt die amtierende Miss Germany Olga Hoffmann auf die Modenschau-Bühne und gibt nützliche Tipps rund ums Thema Mode und Beauty.

Begleitet uns auf einem Streifzug durch die MODE & BEAUTY:

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Entdecken, riechen, schmecken

bunte-vielfalt

Vielfalt geht durch den Magen – und das seit 2012 auf dem DORTMUNDER HERBST. Seitdem begeistert die Sonderfläche Bunte Vielfalt die Besucher in Halle 6 auf der KÜCHE & HAUSHALT. Hier könnt Ihr erleben, wie vielfältig Dortmund mit seinen fast 190.000 Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ist. Über 180 Nationen leben in Dortmund, 33 Prozent der Bevölkerung stammen aus anderen Ländern und machen Dortmund zu dem, was es ist: eine offene und tolerante Stadt.

Diese interkulturellen Begegnungen lassen sich auf der Messe am Besten schmecken. Die Akteure der Bunten Vielfalt (Integrationsagentur der Stadtteil-Schule Dortmund e.V., MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund, die beteiligten Dortmunder Migrantenorganisationen und die Messe Westfalenhallen Dortmund) präsentieren hier nicht nur köstliche Spezialitäten aus ihren Ländern, sondern auch Lebensfreude ihrer Traditionen und die erfolgreiche Vereinsarbeit, die hinter ihrem täglichen Engagement steckt.

Mit dabei sind in diesem Jahr diese Vereine:
– Africa Positive e.V.
– Bosnische Gemeinde Dortmund e.V.
– Egikür e.V.
– Cukorova e.V. Dortmund
– Iberoamerika-Kreis
– Tamilische Kultur Dortmund
– Verbund sozial-kultureller Migrantenvereine DO e.V.
– Vietnamesische katholische Gemeinde

Wir haben uns mal um- und in die Töpfe geschaut:

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Den Haushalt spielend leicht bewältigen

vorwerk-thermomix

Auf der KÜCHE & HAUSHALT in Halle 6 hat Vorwerk seinen großen Stand bezogen. Hier gibt es alles, womit sich der Haushalt spielend leicht bewältigen lässt. Unter anderem den Polsterboy zur Entfernung von Tierhaaren – und natürlich den Thermomix, der es unserer Moderatorin Louisa besonders angetan hat.

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben

Ab morgen noch mehr Herbst – für Kinder!

Ab morgen wird der DORTMUNDER HERBST noch größer. Denn dann starten zwei weitere Attraktionen: Zum einen die Mineralientage und zum anderen ein großes Angebot für Kinder: die SPASS & SPIEL.

Die Mineralientage bieten Edelsteine, Mineralien, Fossilien und Schmuck. Die Schau bietet die Möglichkeit, Erdgeschichte live zu erleben. Besonders für Kinder ist das extrem spannend und wirklich interessant – können sie sich doch hier dem Thema spielerisch nähern. So kann man nicht nur zusehen, wie Fossilien fachgerecht von einem paläontologischen Präparator freigelegt werden, sondern die Kinder können auch selbst in der Ausgrabungsstätte aktiv werden. Als kleine Geologen, mit Hammer und Meißel „bewaffnet“, legen sie Haifischzähne und Ammoniten frei. Nebenbei erfahren sie dabei Wissenswertes über Edelsteine und Fossilien. Die gefundenen Schätze der kostenlosen Aktion dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

spass-spiel

Aber das war längst nicht alles, was Kinder auf dem DORTMUNDER HERBST erleben können: Wie in den vergangenen Jahren gibt es die Sonderfläche SPASS & SPIEL. Die Evonik-Fußballschule des BVB veranstaltet hier Workshops in Sachen Dribbling, Torschuss und mehr, eine Kletterstation lädt zum Klettern ein, und die „Märchenbühne“ verzaubert ihre Zuschauer mit einem Puppentheater. Die Vielfalt an Attraktionen ist groß und umfasst für jede Altersklasse attraktive Angebote.

Die ganz kleinen Kinder werden im Kindergarten in Halle 5 liebevoll betreut. Wer also ganz entspannt shoppen gehen will, kann den Nachwuchs hier beruhigt zum Spielen schicken.

Gern haben, Empfehlen, Kommentieren: Kommentar schreiben