Wetterschutz zu jeder Jahreszeit

Den Traum vom Wintergarten träumen viele. Doch meist stehen der tatsächlichen Realisierung hohe Kosten und ein großer Aufwand entgegen. Immerhin müssten erhebliche Investitionen getätigt werden, wie etwa für eine isolierte Bodenplatte, zusätzliche Belüftung und Beschattung. Eine kostengünstigere und flexiblere Alternative bietet das Familienunternehmen FORTUNA Bauelemente aus dem Hochsauerland. Auf der HAUS & ENERGIE stellt es seine Glas-Lamellendächer vor.

Die Sonne genießen – ohne Hitzestau und „Brutkasteneffekt“, ohne zusätzliche Beschattung und mit Schutz vor Regen, so lassen sich die Vorteile der Terrassenüberdachungen beschreiben. Dazu sind die Anfertigungen aus Aluminium und Glas oder Holz und Glas immer Unikate, die nach Kundenwunsch angefertigt werden.

Die Lamellendächer von FORTUNA sind so genannte Kaltdächer: Ein Profilsystem ohne thermische Trennung mit einer Verglasung aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG). Sie sind als besonders komfortable Terrassenüberdachung und somit als „Sommerresidenz“ konzipiert, entsprechen jedoch nicht den Wärmeschutz-Anforderungen an einen Wintergarten. Die Dächer bieten Witterungsschutz zu jeder Jahreszeit, lassen sich aber dennoch stufenlos öffnen. Wärme und Schatten lassen sich also so regulieren, wie Jeder es wünscht. Regen bleibt natürlich draußen, denn die Lamellendächer sind 100-prozentig dicht.

FORTUNA Bauelemente findet Ihr in Halle 4, Stand 4.G44.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*