LEGO, Filme, Fußballschule

In diesem Jahr gibt es, wir hatten es bereits mehrfach erwähnt, eine Kinderhalle. Die Halle 3B (erreichbar über die Halle 4) steht unter dem Motto „Spaß & Spiel“. Hier könnt Ihr unter anderem faszinierende Welten aus LEGO-Steinen bestaunen. Etwa ein fünf Meter langes Modell des Signal-Iduna-Parks, sowie eine Nachbildung der Kölner Altstadt nebst Kölner Dom. Unglaubliche fünf Millionen LEGO-Steine wurden dafür verbaut.

koelner-dom

lego

Aber auch Mitmachen ist angesagt: So können Eure Kinder Filme mit dem Micromops machen. Hierbei handelt es sich um einen gezeichneten Hund, der allerhand Abenteuer erlebt. Abenteuer, die sich Eure Kinder ausdenken und dann mit dem Team am Stand zu einem Video zusammenbauen. Hierbei kommt die so genannte Legetrick-Technik zum Einsatz. Am Ende entstehen dann wenige Sekunden lange Filme, wie diese hier in folgendem Video, das heute auf der Messe entstanden ist:


Aber es gibt noch mehr: verzaubernde Geschichten auf der Märchenbühne, Hüpfburgen vom Indoor-Spieleparadies Monkey Town, Wettklettern an der Kletterwand und Programm auf der Bühne mit Moderatorin Shary Reeves (bekannt aus „Wissen macht Ah!“). Ein besonderes Highlight ist die EVONIK-Fußballschule des BVB. Neben Workshops, bei denen die BVB-Trainer den Kindern Tricks und Techniken vorstellen, können Teilnehmer zu spannenden Wettkämpfen antreten. Auch das BVB-Mobil ist vor Ort.

Das Programm der Fußballschule seht Ihr hier:

fussballschule

Besonders günstig kommt Ihr als Familie natürlich mit unserem Familienticket zur Messe: Für 15 Euro dürfen Mama und Papa bis zu drei Kinder bis 13 Jahren mitnehmen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*