Danke an 57.000 Besucher!

1-2014_Do_Herbst_051

Der Herbst in Dortmund beginnt in diesem Jahr mit Spätsommerwetter. Temperaturen über 20 Grad wirkten sich auch auf die Besucherzahl aus – mit 57.000 Besuchern (Vorjahr: 60.000) konnte sich der DORTMUNDER HERBST aber dennoch sehen lassen. „Das ist für dieses Jahr ein zufrieden stellenden Ergebnis“, bilanziert Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen GmbH. Das Messeteam blickt bereits jetzt erwartungsfroh und voller Vorfreude auf 2015 – dann verstärkt unter anderem die erfolgreiche Zusatzmesse „Land & Genuss“ die Angebotsvielfalt.

Die beliebtesten Themen des bunten Messeherbstes in Dortmund sind laut einer Umfrage eindeutig: Essen und Trinken. Etwa 62 Prozent der Besucher kamen auch in diesem Jahr wegen der KÜCHE & GENUSS in die Hallen. Die Teilmesse bekam die besten Noten der Besucher, unmittelbar gefolgt von der Kinderhalle SPASS & SPIEL. Ebenfalls überdurchschnittlich bewertet wurden die Kochshows im Rahmen der KÜCHE & GENUSS sowie die Sonderfläche „Bunte Vielfalt“. Auch dort drehte sich fast alles ums Essen. Die Dortmunder Kulturvereine stellten landestypische Gerichte aus aller Welt vor.

4-2014_Do Herbst_061

Deutlich gestiegen ist in diesem Jahr der Pro-Kopf-Umsatz, und zwar um 30 Prozent. Im Schnitt gab jeder Besucher etwa 290 Euro aus. 86 Prozent der Besucher haben auf dem DORTMUNDER HERBST 2014 etwas gekauft oder bestellt. Somit wurden auf der Messe insgesamt etwa 14 Millionen Euro umgesetzt.

Wir freuen uns auf die nächste Auflage des DORTMUNDER HERBST vom 30.09. bis 04.10.2015.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*