Die Kleinen waren die Größten!

spass-spiel_1

Im vergangenen Jahr war sie gestartet, in diesem Jahr wurde sie ausgebaut, die Kinderhalle SPASS & SPIEL. Eine ganze Messehalle, die Halle 3B, war auch 2014 im Rahmen des DORTMUNDER HERBST nur für die jungen Messebesucher reserviert. Und die nahmen das Angebot gern an. Ob Hüpfburgen, Spaß beim Kinderschminken, das Bühnenprogramm, die Angebote rund um den „Micromops“, der Kletterturm oder die Fußballschule des BVB und Evonik – die Angebotspalette war riesig und sorgte dafür, dass es den Kids nicht langweilig wurde. Auch einen Kindergarten gab es wieder, in dem die Kleinsten liebevoll umsorgt wurden, während Mama und Papa durch die Hallen schlenderten.

2014_Do Herbst _220

Ergänzt worden war das Messeprogramm um neue Angebote. Gemeinsam mit dem Abenteurer und Reisejournalisten Jürgen Schütte konnten Kinder während der Messezeit kostenlos ein Floß nachbauen.

floss

Auf den Mineralientagen Dortmund war zum ersten Mal „Da Vincis Edelstein-Werkstatt“ vertreten. Hier konnten Kinder Edelsteine selbst schleifen und diese dann in einem persönlichen Kunstwerk verarbeiten.

2014_Do Herbst_060

Kleine und große Nachwuchstalente konnten sich außerdem bei der UFA TALENT BASE für TV-Rollen casten lassen. Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund: „Die guten Noten für die SPASS & SPIEL im Rahmen der Besucherbefragung zeigen uns, dass wir mit diesen Angeboten auf dem richtigen Weg sind.“

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*