Zeugnisse vergangener Zeiten

mineralien

Wertvolle Mineralien, Metalle, Schmuckstücke, Edelsteine, Fossilien, geologische Fundstücke und Zubehör versammeln jedes Jahr zahlreiche Sammlerfreunde auf den Mineralientagen Dortmund. Bereits zum dritten Mal ist die international renommierte Börse Bestandteil der populären Verbrauchermesse DORTMUNDER HERBST, die im vergangenen Jahr rund 60.000 Besucher in die Messe Westfalenhallen Dortmund lockte.

Kommerzielle wie ideelle Aussteller der Mineralientage freuen sich auch in diesem Jahr wieder über Euren Besuch. Vom 3. bis 5. Oktober 2014 bietet das Messeprogramm bewährte und neue Highlights. „Ein besonderes Augenmerk legen wir bei den Mineralientagen Dortmund auf familienfreundliche Aktionen, um auch den Nachwuchs für unsere Jahrmillionen alte Erdgeschichte und ihre steinernen Zeugnisse zu begeistern“, erklärt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH.

So können Kinder von einem paläontologischen Präparator lernen, wie Fossilien fachgerecht freigelegt werden. Außerdem wird zum ersten Mal „Da Vincis Edelstein-Werkstatt“ vor Ort sein. Hier können kleine „Geologen“ Edelsteine selbst schleifen und diese dann auf den Spuren des Künstlers Leonardo da Vinci innerhalb eines persönlichen Kunstwerks verarbeiten. Die Mitmachaktion ist kostenlos und die Kunstwerke können im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Die Mineralientage finden vom 3. bis 5. Oktober in Halle 5 statt.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*