Echte Grill-Champions

Grillen geht immer – erst recht, wenn es nicht mehr ganz so heiß ist. Schließlich kommt Mann (ja, und Frau!) am Grill schon genug ins Schwitzen. So wie die Teilnehmer der ersten Grill-Meisterschaft „Dortmunder Grill-Champions 2016“ beim DORTMUNDER HERBST. Ab 11 Uhr galt es am Eingang Messeforum, aus einem Warenkorb das möglichst beste und schmackhafteste Grill-Gericht zu zaubern. Aufgerufen hatten der Stadt-Anzeiger und die Messe Westfalenhallen Dortmund.

Bereits die Namen der Teams ließen reichlich Phantasie am Grill erwarten. Eine Gruppe nannte sich beispielsweise „Grilling me softly“. Dieses konnte die dreiköpfige Jury aber nicht überzeugen.

2016_doherbst_grillen_02

Das sind die Sieger des 11-Uhr-Teams „Hack Spencer, Terence Grill und die Barbie Qs“: Christoph Günther, Christina Engel, Marina Schwarzkopf (Stadt-Anzeiger), Nico Ptak, Jörg Saretzki (Stadt-Anzeiger) und Jennifer Bajorat (von links).

Auch sie haben gewonnen: Die Mitglieder des Team „Löschzwerge“: Marco-Clint Jockheck, Marian Wichmann und Markus Grewe (von links).

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*