Fliegende Juwelen

In Halle 5 könnt Ihr eine ganz besondere Ausstellung bewundern. Unter dem Namen Fliegende Juwelen präsentiert sich hier das erste Mineralien-Insektarium weltweit. Die Wanderausstellung ist in München beheimatet, verfügt aber über kein festes Haus. So zeigen die Sammler ihre einzigartigen Insekten, die meist neben Mineralien drapiert werden, um die große Übereinstimmung von Farben, Formen und Strukturmustern zu zeigen. Kaufen kann man diese fragilen Kunstwerke nicht, aber immerhin Bücher mit wunderbaren Fotos der Insekten und Mineralien.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*