Halt, stehen bleiben! Polizei!

In Halle 8 erlebt der neue Themenbereich SICHER & GESUND seine Premiere. Für das „SICHER“ sorgt vor allem die Polizei Dortmund. Zahlreiche Fachvorträge gibt es hier zu sehen und zu hören, bei denen es sich wirklich lohnt, stehen zu bleiben.

So gibt es am heutigen Samstag um 12 Uhr den Impulsvortrag „Rettungsgasse“. Hier lernt Ihr, wie sich Staus bilden und wie man sich am Stauende verhält. Außerdem kommt zur Sprache, welches Problem Gaffer darstellen und wie man sich letztlich verhält, um eine richtige Rettungsgasse zu bilden.

Um 14 Uhr geht es um das mobile Verkehrsüberwachungssystem ProVida. Dieses ist eine kleine Kamera, eingebaut in Zivilfahrzeuge der Polizei, um gezielt Temposünder zu überführen.

Um 16 Uhr gibt es dann einen Impulsvortrag zur Ladungssicherung.

Das komplette Programm der Polizei an allen Messetagen findet sich auf unserer Website

Foto: dirkvorderstrasse Verkehrskontrolle durch die Polizei via photopin (license)

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*