Vom High-Heel zum Wow-Heel

Mädels, Hand aufs Herz: Wie viele Schuhe habt Ihr? Und wie viele davon sind eigentlich schon abgetragen und unansehnlich geworden? Halt! Nicht wegwerfen! Denn das junge Österreicher Unternehmen Wow-Heels macht Kunstwerke draus, die man weiterhin tragen kann.

Die Idee kam Lisa Schaufler, als sie von einem Unternehmen aus den USA hörte. „Dort gibt es eine Firma, die hübsche getragene Schuhe im Eiscreme-Design auf“, sagt Lisa. „Ich fand das von Anfang an sehr schön und wollte das auch machen. Vor allem geht es mir darum, dass nicht immer gleich alles weggeworfen werden muss. Lieber verwandle ich es in etwas neues“, sagt sie. Und so gründete sie im Mai dieses Jahres ihr Unternehmen Wow-Heels. In diesem Jahr ist Lisa zum ersten Mal überhaupt auf einer Messe – und wir freuen uns, dass es der DORTMUNDER HERBST ist.

Das Upcycling der Schuhe geschieht mit Acrylfarben, verschiedenen Perlen, Dekorosen und „geheimen“ Dekomaterialien. Wer seine alten Highheels pimpen lassen will, schickt diese einfach an Lisa und bekommt sie später als „Eistüte“ zurück. Aber natürlich ist auch jedes andere Design möglich.

Auf dem DORTMUNDER HERBST könnt Ihr Lisas Schuhkunst in Halle 5 auf der IDEENREICH bewundern und kaufen. Außerdem bietet Lisa einen Fimo-Workshop an. Das Material wird geformt und dann im Backofen ausgebacken. Die fertige Produkte verzieren dann alles, was Ihr wollt.

Die Workshops finden am Messe-Samstag, -Sonntag und -Dienstag jeweils um 11 Uhr, 13.30 Uhr und 16 Uhr statt. Am Montag und Mittwoch gibt es täglich zwei Workshops. Einfach vorbeikommen und dabei sein!

Wow-Heels findet Ihr in Halle 5, Stand 5.C11.


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*